Strecken

Home / Strecken

Der diesjährige Lauf findet virtuell statt, das heißt ihr könnt in der vorgegebenen Zeitspanne laufen wo ihr wollt. Hier aber ein paar Vorschläge. Ihr könnt uns auch gerne Eure Vorschläge schicken.

10km Übersicht:

Zu 95% die Originalstrecke des Blutenburglaufs. Lediglich am Anfang und Ende müsst ihr auf Seitenstraßen ausweichen, weil ihr ja nicht auf den Sportplatz könnt. Also ist der Start VOR dem Tor, es geht über Hahnemann-, Jestel- und Weinschenkstr. auf die Strecke. Auf dem Rückweg lauft ihr dann eine kürzere Schleife durch die Haberstraße, das Ziel ist auf Höhe des Parkplatzes von Papa Franco. Dort habt ihr euch dann ein erfrischendes Getränk verdient. Aber Achtung: Auch für bisherige BBL-Teilnehmer stellt sich hier eine neue Herausforderung: Die Orientierung! Unsere Strecke mit den 2 unterschiedlichen Schleifen ist ja nicht gerade trivial. Und es gibt heuer keine Streckenposten und keine Streckenmarkierungen, die euch den Weg weisen. Eure “Pfadfinder”-Qualitäten sind gefragt!

5km Übersicht:

Wie beim 10er gilt auch hier: Zu 95% die Originalstrecke des BBL, mit Start VOR dem Tor des Sportplatzes, einer Schleife über Hahnemann-, Jestel- und Weinschenkstr., auf dem Rückweg dann eine kürzere Schleife durch die Haberstraße. An der Einmündung Prof.-Eichmann-Str. habt ihr das Ziel erreicht und könnt ganz relaxt die letzten Meter zu Papa Franco auslaufen. Die Anforderungen an euren Orientierungssinn sind deutlich geringer als beim 10er.

Halbmarathon Übersicht:

Unser Streckenvorschlag für den Halbmarathon beginnt und endet – wie die anderen Vorschläge auch – am Sportplatz des SVU, er folgt weitgehend der BBL-Strecke an der Würm entlang und setzt sich südlich durch den Pasinger Stadtpark, den Paul-Diehl-Park und den Wallfahrerweg bis nach Maria-Eich fort. Zum größten Teil ein Lauf im Grünen! An der kleinen Wallfahrtskirche mitten im Wald ist der Wendepunkt. Hier gibt’s einen Wasserhahn und zur Not auch eine Toilette, und ihr könnt dort ein Stoßgebet für den Rückweg absetzen. Der führt auf ähnlichem, aber nicht ganz identischem Weg zurück nach Untermenzing. Bei ca. km 20 umrundet ihr die Blutenburg, und ab da ist das Ziel auf bekannten Wegen zum Greifen nah. Glückwunsch!

1200m Übersicht:

Statt der üblichen 3 Runden auf der 400m-Bahn geht es einmal außen um den Sportplatz des SVU herum. Start ist am Tor des Sportplatzes, dann im Uhrzeigersinn bis zum Wismat, über den Inselmühlweg zurück und an der Von-Kahr-Str. bis zur Professor-Eichmann-Str. Das Ziel ist am Gatter des Fuß- und Radweges, kurz hinter der Wertstoffinsel. Wir empfehlen euch natürlich, eure Kids zu begleiten, entweder auf dem Radl oder – fairer – ihr lauft mit.